• langsamer abschied von adn 

    Hm, soll das da wohl heißen, dass das Ende von ADN naht? Ohne eine Funktionsweiterentwicklung ist ein kostenpflichtiger Dienst halt kein einfaches Unterfangen. Immerhin wird das Projekt jetzt open source, vielleicht bastelt das ja einer so, dass man das selbst hosten und gleichzeitig mit anderen anderswo verbinden kann.