• providerabschied 

    Es gibt Anbieter, da bestellt man eine Domain und wenn man die Domain kündigt, geht alles ruckzuck und alles ist erledigt. Und es gibt Anbieter, da bestellt man eine Domain und wenn man die Domain kündigt, erfährt man irgendwann, dass man eigentlich ein Paket gekauft hat, zu dem die Domain gratis gehörte, das man auch noch extra kündigen müsste, neben der Domain. Sonst zahlt man weiterhin wie bisher. Für keine Leistung, die man in Anspruch nehmen könnte. Da will man dann nicht wirklich jemals wieder hin.

  • altdomainverkauf 

    Da hat sich doch tatsächlich jemand meine alte Domain unter den Nagel gerissen. Vielleicht hätten sie vorher nachschauen sollen, wie viele Personen dieses Namens es gibt, von denen eine die Domain nicht mehr haben wollte.

  • topleveldomainneulingsbestellungen 

    Ich habe da mal in Auftrag gegeben, mir bei den neuen Topleveldomains ibb.town, ten.cars und tmi.blog zu reservieren. Ich glaube, dass ich nicht eine davon bekomme. Ibb.town ist sogar bei 1&1 schon von wem anders vorbestellt. Vielleicht sollte ich weitere Vorbestellerfirmen einbeziehen. Hat damit eigentlich irgendjemand Erfahrung?