• reader 

    Wieso einen Feedreader installieren, wenn man auch sechs haben kann. Ich habe mich heute wieder mal mit meiner Feedreadersoftware beschäftigt. Weil mir die so gut gefiel, habe ich meine abonnierten Feeds kategorisiert auf unterschiedliche Einzelinstanzen aufgeteilt, die auch einzeln ansurfbar sind, z.B. news.düsselblog.de. Leider war die Software etwas fehleranfällig und ging schnell kaputt, so das die Hälfte der Instanzen irgendwann nicht mehr funktionierte und ich nicht hinterher kam, alles mal eben fix zu reparieren.

    Dem bin ich heute mal nachgekommen, da mit der Fehler wohl aufgefallen ist, und alles ist wieder oben und ansurfbar über reader.caasn.de, wobei diese Adresse jetzt auch rechts unten zu finden ist.

    Mal sehen, wie aufwändig das Ganze künftig ist und ob ich nicht ein paar davon aufgebe. Bis auf weiteres ist die Beta-Phase jedenfalls verlängert.