Da hat sich jemand die Mühe gemacht, alle Prostituiertenmorde, die er gefunden hat, auf Google Maps zu markieren. Schon irgendwie ein skuriles Hobby.