wordpress-plugins brauchen 256mb

Am Woch­enende ist ja mein Blog hier etwas in die Knie gegan­gen und not­dürftig bei Reduzierung der aktiv­en Plu­g­ins wieder ange­laufen. Da waren dann in der Tat nur noch 8 Plu­g­ins am Start, und ich hat­te mich schon darauf eingestellt, mit denen auszukom­men, da mein Provider mir nicht weit­er­helfen kon­nte.

Der Fehler lag wohl tat­säch­lich darin, dass Word­Press 3.0 nicht mehr mit 32MB Spe­ich­er für die Plu­g­ins zufrieden ist. Gott­sei­dank kann man das hochschrauben, so dass hier alles wieder funk­tion­iert. Und offen­bar ist das auch anger­at­en, wenn es Fehler gibt, die Otto Nor­mal­word­press­er nicht auf­fall­en.

Aktu­al­isierung
Mein Provider hat mir gemailt, dass ich in meinem Tarif lei­der nicht mehr als 32MB zur Ver­fü­gung gestellt bekäme. Entwed­er habe ich dann wohl nur eine Luft­num­mer ein­pro­gram­miert, oder ich weiss was, was die nicht wis­sen. Mal die Experten fra­gen.

Weiterlesen