Das Schöne, wenn man ein Kind hat, ist ja, dass man keine eige­nen Schlaf­störun­gen mehr hat, nur noch die des Kindes.

Weiterlesen