ibbenbüren muß man spüren

Isja wieder her­rlich­stes Wet­ter in unser­er kleinen Bergmannstadt. Ich muss zwar noch einiges hier fer­tig bekom­men, aber es bleibt noch die Zeit, raus zum Joggen, Eiss­chleck­en oder Klö­nen zu kom­men. Und dann kann man ja wirk­lich nicht meck­ern. Fre­itag gehts mit 5 Mann zu Pis­pers im Bürg­er­haus, was sich­er auch ne echt spas­sige Sache wer­den wird. Also alles in But­ter derzeit !

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.