kalenderwoche 18/23

Befinden
Wohlauf, etwas grundmüde.

Kalendarisches
Vielleicht den letzten, hoffentlich vorletzten Efa-Elternstammtisch im Tigges bei leckerem veganen Burger absolviert und dabei durchgegangen, welche Restaurants man in Düsseldorf abgeklappt haben muss (Korea Haus, Mandu, Ginger Boy).

Unterhaltung
Ich habe nach gefühltem Jahrzehnt mal wieder einen Tatort geschaut und bin gut unterhalten worden.

Wetter
Wechselhaft mit Sonnenphasen.

Weiterlesen

kalenderwoche 17/23

Befinden
Gesundheitstechnisch keimt der Wunsch auf, mal wieder etwas Sport zu machen.

Kalendarisches
Haken am ersten und letzten Elternratstreffen in unserer Düsseldorfer Kita. Junior bekommt zum Geburtstag größer als gedachte Autogaragendeckanlage mit Straße und Aufzug und quittiert das mit Gequieke und Geflatter.

Unterhaltung
Den Stuckrad-Barre gezogen, aber kaum Ehrgeiz, den wirklich zu lesen. Einige Artikel neu ins Ibbtown Wiki gestellt, kassiere die Kritik der Prinzessin, abends zu oft am Rechner zu sein. Genieße beim Autofahren das schön gesprochene Schwarz ist stets gemalt der Teufel.

Wetter
Schon etwas mehr Sonne zwischen den grauen Wolken.

Weiterlesen

kalenderwoche 16/23

Befinden
Ja, der Husten ist wohl endlich weg. Müdigkeit ist mein neuer Freund.

Kalendarisches
Geburtstagsfeiereien der besseren Hälfte beim Chinamann und mit der Familie und dem Hochzeitsbier im Garten. Das Wetter spielt nicht so mit, aber im Grunde klappt alles ganz gut.

Unterhaltung
LOL zuende geguckt, wodurch ich mich mit meinem Neffen darüber unterhalten konnte. Erwähnte, dass Teilnehmer Jan van Weyde etwa so alt ist wie ich. „Nein, sooooo alt?“

Wetter
Es graut allüberall.

Weiterlesen

kalenderwoche 15/23

Befinden
Husten ebbt ab.

Kalendarisches
Angrillen und erstes Mal Fugenkratzen im Jahr. Vergesse den Geschwistergeburtstag. Gnaa.

Unterhaltung
Hab angefangen, die vierte Staffel von LOL zu schauen, nett, aber nicht so lustig – bis auf „Shoo, shoo, shoo“ von Anke Engelke und Bastian Pastewka.
Beim #Familienkinoabend gab es Die kleine Hexe, die alle sehr gut unterhalten hat. Die Geschichte lese ich jetzt abends der Kurzen nochmal vor.

Wetter
Am Wochenden sind wir im Garten gewesen und nach anfänglichem Sonnenschein wurde es so frisch, dass ich dachte, mir noch eben eine weitere Erkältung einholen zu können. Ist gottseidank nicht passiert.

Weiterlesen

kalenderwoche 14/23

Befinden
Husten wird mein Freund. „Das klingt aber…“, ja doch.

Kalendarisches
Mit Junior stand die U7 an. Sprachlich noch nicht ganz auf der Höhe seiner Altersgenossen, ansonsten alles gut. Danach Ostern überlebt. Osterfeuer abseits des Feuers ist erstaunlich unanstinkend. Weniger Leute dabei doof angequscht ✔. Es waren aber auch weniger Leute da.

Unterhaltung
Im Familienkreis Kariba gespielt, das kam sehr gut an.

Wetter
Kurzzeitig schien es so, dass die kalten Tage vorbei wären, blieb dann aber mau.

Weiterlesen

kalenderwoche 13/23

Befinden
Man hustet sich so durch.

Kalendarisches

Vermieter und Kita-Leitung sind über unser Verziehen informiert, letztere reagierte fast etwas bedauernd.

Unterhaltung
Ich habe die Solospiele Bandido und For Northwood einmal durchgespielt und bin positiv überrascht: Die machen Spaß. Vorher hatte ich mich mal alleine an The Game gewagt, fand das aber etwas uninspirierend.

Wir haben beim #Familienkinoabend versucht, Die Mucklas … und wie sie zu Petterson und Findus kamen zu schauen, aber die erste Stunde war dann doch so unfesselnd, auch wenn Uwe Ochsenknecht eine hervorragende Vorstellung gibt, dass dann Schluss war. Vielleicht hätte ich vorher mal Kritiken des Films lesen sollen.

Wetter

Mau.

Weiterlesen

kalenderwoche 12/23

Befinden
Zahnarztbehandlung erstmal abgeschlossen, Zahnschmerzen sind auch weng. Husten bleibt.

Kalendarisches
Die Müllabfuhr streikt, propfe unsere Sachen in die überfüllte Mülltonne am Straßenrand und düse in die Heimat: Wir haben die neue Kita für beide Nachkömmlinge besucht und ich bin positiv angetan. Die Fotos haben nicht ganz so viel aussgesagt wie die Besichtigung. Die Kinder fanden den Spielplatz toll, zumindest Junior im Grunde alles. Finde etwas schade, dass die Kurze sich beim Wechsel von ihrer liebgewonnenen Betreuerin verabschieden muss, da kommt die Nachricht, dass jene schwanger ist und sofort aus der Kita ausscheidet. Von hier aus: Danke für alles, Caro!

Unterhaltung
Die Ausdruck-und-Spiel-Vorlagen sind ausgedruckt. Im nächsten Schritt lese ich mir mal die Spielregeln der Solospiele durch.

Mit der Kurzen habe ich endlich das dritte Hotzenplotzbuch durchgelesen, was seine spannungslose Wandlung zum bürgerlichen Waldwirt behandelt. Im vierten Buch ist er wieder Räuber. Wer’s als Wirt nicht packt, rutscht wohl wieder ab.

Wetter
Einen Tag gab’s Sonne, ansonsten nasskalt.

Weiterlesen

kalenderwoche 11/23

Befinden
Immer noch Zahnschmerzen, dafür einen Behandlungstermin weniger. Zudem noch ein kleiner Husten, Schonung ist angesagt.

Kalendarisches
Wir haben den Mietvertrag für eine Wohnung in der alten Heimat unterschrieben. Die ersten Kisten sind schon verfrachtet worden. Erstaunlich schnell haben wir uns zusagende Kita-Plätze für den Nachwuchs gefunden. Die Dinge gehen voran.

Unterhaltung
Ich entdecke gerade PNP-Spiele, das steht für print and play und somit Spiele, die man sich selbst ausdrucken kann. Gerade mache ich mich schlau, das Anfertigen kommt noch.

Wetter
Das Wetter taumelt zwischen winterlich und frühsommerlich. Leider nicht beständig in einer Hinsicht, kann nur besser werden.

Weiterlesen

kalenderwoche 10/23

Befinden
Mehrterminige Zahnbehandlung beginnt, etwas Zahnschmerzen im Nachklang.

Kalendarisches
Diverse Streiks in NRW, zudem Krankheitsfälle in der Kita, so dass Töchting die komplette Woche bei uns verbringt. Junior kränkelt wieder etwas, was sich als in Kitas grassierende Infektionskrankheit herausstellt. Also erstmal nicht nach draußen. Beide werden wegen der Stubenhockerei etwas launischer, dafür geht es am Wochenende zu den Großeltern, wo man besser toben kann.

Unterhaltung
Ich habe in zwei Folgen der Neuauflage von CSI Las Vegas reingeschaut. Nett, die alten Charaktere wieder zu sehen, aber Atmosphäre hat die Serie kaum.

Wetter
Kalt, zwischendurch kommt Schnee auf und wir machen eine Schneeballschlacht und bauen einen Märzschneemann.

Weiterlesen