bochum total 2010

Am Sam­stag sind wir noch nach Bochum zur Bochum total gefahren. War schon rap­pelvoll, die Innen­stadt, so mit 250.000 Besuch­ern. Da kann man als Ver­anstal­ter nicht meck­ern.

Erst sahen wir einen Teil von Ghinzu, aber in deren Musik muss man sich wohl erst noch rein­hören:



Eine Twit­ter­lesung fand wohl auch statt, deren Funken bei uns jet­zt aber nicht so über­sprang:

Danach kamen wir noch rechtzeit­ig zum Heul­sus­pen­pop von Liv­ingston


… zogen dann aber Jim­ix vor, die wenig­stens lustige Stim­mung unters Volk bracht­en:


Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.