Dienstag, den 18. Oktober 2011   

flatpressen

Hmm, joah, irgendwie ist flatpress schon eine Alternative zu WordPress. Ohne Datenbankanbindung surft es sich eben schneller. Für interessierte: Mein flatpress-Blog ohne weiteres Thema.

841 views | kurz-url | Schlagwörter: kategorie: bedachtes

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet- E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.