wat kosten die joghurts?

Oma, wir waren in der Stadt und haben Joghurts gekauft.”

- “Das gab’s früher ja gar nicht. Wat kosten denn so Joghurts?”

35 Cent.”

- Cent? Sowas gab es ja früher gar nicht. Da weiss ich nicht, was das ist.”

Das sind so unge­fähr 60 Pfennig.”

- “Pfen­nig? Geht doch gar nicht, wir haben doch schon Euro.”

Naja, dann so unge­fähr einen hal­ben Euro.”

- “Halbe Euro? Sowas gibt es? Wieviel hast du denn gekauft?”

9 Stück.”

- “Warum haste denn nicht 10 genommen?”

OMMA!”

- “Wieso? Was kostet denn so’n Joghurt?”

Weiterlesen

die spd-zensursula und das nach oben gerichtete Stoppschild

Frank-Wal­ter Stein­meier hat sein Kom­pe­ten­zteam vorgestellt und gle­ich hat sich die erste gemeldet, die mit Kom­pe­tenz nichts am Hut haben will: Von-der-Leyen-Gegen­spielerin Manuela Scheswig bläst in ein Horn für Inter­netsper­ren und hat doch von Tuten und Blasen keine Ahnung:

Das Gesetz über Inter­net-Sper­ren für Kinder­porno­seit­en ist immer noch nicht in Kraft. Dro­ht es zu scheitern?

Schwe­sig: Das Hin und Her haben zwei von der Union geführte Min­is­te­rien zu ver­ant­worten. Für diese Hängepar­tie habe ich nicht das ger­ing­ste Ver­ständ­nis. Das hält einen besseren Kinder­schutz auf!

Ich habe schon ein­mal gesagt, dass man nicht müde wer­den sollte, Unsinn ent­ge­gen zu treten, daher noch einmal:

Diese Inter­netsper­ren schützen kein einziges Kind. Es ist fahrläs­siger Unsinn, so etwas zu behaupten. Es scheint nicht ein­fach zu sein, die Prob­lematik, die mit diesem Zugangser­schwerungsver­fahren ein­herge­ht, zu begreifen, ger­ade unter Poli­tik­ern nicht, daher nochmal in Bildform:

Stellen Sie sich eine Straßenkreuzung vor, die geregelt ist. An diese Kreuzung möchte jemand ein Stopp­schild instal­lieren, dessen sicht­bare Seite zum Him­mel gerichtet ist. Verkehrsteil­nehmer, die tat­säch­lich unfall­ge­fährdet sind, wer­den es nicht sehen. Es wird eine kurze Irri­ta­tion­szeit geben, dadurch, dass dort Schilder ste­hen, aber nach kurz­er Zeit läuft der Verkehr genau­so wie vorher weiter.

Gold­ene Frage: Warum will man Geld aus­geben für so ein Schild? Das ist genau die Frage, die Inter­net­nutzer stellen, und die CDU-Poli­tik­er bis­lang nur mit Märchengeschicht­en beantworten.
_______________________

mehr bei Heise: Der Stre­it um Inter­netsper­ren entzweit die SPD

Weiterlesen